Skip to content

Nothilfe beim Sport

Samariter Zürich Süd beim Kurs Nothilfe beim Sport
Als Eltern oder Betreuer im Sport sind Sie häufig bei Training oder Wettkampf vor Ort und können in die Situation kommen, Nothilfe leisten zu müssen.

Unser Kurs, Nothilfe beim Sport, richtet sich an Personen im Umfeld des Sports und umfasst die wichtigsten Hilfeleistungen, um bei einem Notfall reagieren zu können. Er ist mit einer Dauer von 3 Stunden bewusst kurzgehalten und kann auch von Kindern und Jugendlichen besucht werden.

Inhalt Kurs Nothilfe beim Sport

Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie in realistisch nachgestellten Szenen das sichere Verhalten in einer Notfallsituation. Der Kurs behandelt unter anderem folgende Themen:

  • Umgang mit Notfallsituationen
  • Alarmierung
  • Beurteilung eines Patienten
  • Reanimation inkl. Einsatz AED-Gerät
  • Bewusstlosenlagerung
  • Herzinfarkt
  • Blutungen
  • Kopf- und Rückenverletzungen
  • Gelenk- und Muskelverletzungen (Verstauchung, Zerrung, Bruch)
  • Wundversorgung
  • Innere Verletzungen
  • Asthma und allergische Reaktionen

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

  • Zielgruppe

    Eltern und Betreuungspersonen von Sportlern jeden Alters

  • Voraussetzungen

    Keine

  • Kursdauer

    3 Stunden

  • Zertifikat

    Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Kursbestätigung Nothilfe beim Sport

  • Kurskosten

    FR. 90.00

Angebotene Kurse Nothilfe beim Sport